Zink gegen Pickel

Alles über das Wundermittel Zink gegen Pickel + Mein Fazit

Darum wirkt Zink gegen Pickel

Zink ist ein wichtiges Spurenelement für unseren Körper. Es ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen involviert und hilft dem Körper, Zellen zu erneuern, Entzündungen zu hemmen, Wunden zu heilen, Abwehrkräfte zu stärken und die Talgproduktion zu regulieren. Ohne Zink, funktioniert unsere Haut nicht richtig. Bei einem Zinkmangel, können sogar Pickel und Akne entstehen.
Wichtig ist, dass du keine Zinkmangel aufweist und dein Körper ausreichend damit versorgt ist. Ich gebe dir in diesem Artikel ein paar Tipps, wie du genügend Zink aufnehmen kannst und wie du Zink sogar äußerlich gegen Pickel anwenden kannst.

Zink als innerliche Anwendung

Zink wird über Lebensmittel, wie: Soja, Haferflocken, Fisch, Paranüsse, Erdnüsse, dunkle Schokolade und andere Hülsenfrüchte aufgenommen. Achte darauf, dass du davon ausreichend verzehrst. Ansonsten, kannst du auch Zinktabletten oder Zinksupplements einnehmen. Die findest du bereits in den meisten Supermärkten, im Drogeriemarkt oder in der Apotheke.

Zinkhaltige Lebensmittel:

Zinkhaltige Lebensmittel - mit Zink Pickel bekämpfen

Das alles kann der Zink:

Stärkt die Abwehrkräfte
Schützt vor Erkältung im Winter sowie Infektionskrankheiten
Reguliert die Talgproduktion
Hilft Entzündungen abzuheilen

Diese Funktionen können bei einem Zinkmangel ausfallen. Bei einer hohen Talgproduktion oder schwachen Abwehrkräften, kann es sein, dass der Körper mit einem plötzlichen Akne-Ausbruch reagiert. In diesem Fall, sollte Zink nachgeliefert werden! Wer es einfach haben möchte greift jetzt zu Zinksupplements, andere achten besonders auf eine Zink-reiche Ernährung.

Wann sollte ich Zink supplementären?

Jede Supplementierung ist nicht ganz ohne und sollte trotz der, verführerischen, positiven Effekte, gut überlegt werden. Eine “Überdosis” von bestimmten Stoffen, kann auch den Körper verwirren und sich negativ auf unser innerliches Gleichgewicht ausüben. Schlauer ist es immer, zu versuchen, den Rohstoff über den Verzehr bestimmter Lebensmittel zu bekommen. (Siehe oben aufgezählte Lebensmittel)

Eine Zink Supplementierung empfiehlt sich beispielsweise, nach Verletzungen am Körper, operativen Eingriffen, während der Schwangerschafts- und Stillzeitphase oder bei einer unausgewogenen Ernährungsweise. Spreche vor jeder Supplementierung mit deinem Arzt.

Zink als Salbe, Creme oder Maske, was hilft?

Zink kann in From einer Salbe, Creme oder als Maske auf die Haut aufgetragen werden. Auch äußerlich hat Zink tolle Eigenschaften. Er befreit die Haut von Unreinheiten und Pickeln, auf einer ganz besondere Art un weise. Besonders bei stark entzündeten oder nässenden Pickeln, empfiehlt sich die Verwendung von Zink.

So wirkt Zink auf der Haut: Zink hat enorme Wundheilung-Kräfte. Er saugt die Nässe einer Wunde auf uns trocknet so ein Einfassung der Wunde/ dem offenen Pickel. So verhindert er eine Verteilung von Bakterien und die Entstehung weiterer Pickel im Gesicht. Er baut eine schützende Barriere über der Wunde, und hilft ihr abzuheilen. Da Pickel nichts anderen, als viele kleine Entzündungen sind, können sie mit Zink behandelt werden und schnall abheilen.

Zinksalbe gegen Pickel

Die Anwendung von der Zinksalbe sollte niemals großflächig aufgetragen werden, da sie durch ihren hohen Fettgehalt, weiter Pickel auslösen kann. Tupfe mit einem Wattestäbchen, etwas von der Salbe auf das jeweilige Pickel. Ich mache das meistens vor dem Schlafengehen. So kann sich die Wirkung den Zinks richtig entfalten.

Zinkcreme gegen Pickel

Es gibt einige Cremes, die Zink beinhalten. Ich kann diese Cremes nur empfehlen, solange sie nicht Fette, Wachse oder Öle beinhalten.

Zinkmaske gegen Pickel

Die Zinkmaske, kann auf das ganze Gesicht aufgetragen werden. Um schnell Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt sich eine regelmäßige Anwendung von maximal 2 Masken die Woche.
Übrigens: Ich habe noch eine super Funktion von der Zinkmaske entdeckt. Ich verwende sie dünn aufgetragen als Make-Up. Durch ihre starke weiße Farbe, versteckt sie dunkel Poren und hellt Rötungen auf.

Mein Fazit zu Zink gegen Pickel

Mein Fazit von Zink gegen Pickel

Viele Menschen schwören auf Zink, als wirksames Mittel gegen Pickel. Dennoch kann nur Zink allein nicht das Pickel-Problem komplett beseitigen. Er kann helfen es zu besser, aber nicht alle Pickel verschwinden zu lassen.
Wenn du schon lange nach einer Lösung gegen Akne und Unreinheiten auf der Gesichtshaut suchst, dann schau mal hier. Ich erkläre dir, wie ich meine Pickel auf natürliche Weise komplett losgeworden bin.

Lerne wie ich es geschafft habe, meine Pickel komplett loszuwerden. klicke hier

Erfahrungsberichte mit Zink gegen Pickel

Das sagen Andere über die Anwendung von Zink, auf der Haut und als Tabletten zur Einahme

☆☆☆☆
"Ich habe seit 2 Monaten angefangen, täglich eine Zinktablette zu nehmen. Meine Haut hat sich zwar nicht extrem verbessert, aber es kommen nicht mehr so viele Pickel nach. Ich bin mal gespannt wie es in weitere 2 Monaten aussieht." - Olaf

☆☆☆☆☆

“Ohne die Zinksalbe könnte ich nicht leben haha! Verwende sie immer am Abend und tupfe einfach etwas Zink auf die einzelnen Pickel” - Rosalie

☆☆☆☆☆
"Habe das mit dem Zink als Make-Up ausprobiert. Das funktioniert ja echt. Meine Poren sind verschwunden Juhuu!" - Carla

“Ich habe Zink schon öfter ausprobiert, es hat aber nie geholfen. Ich habe sogar das Gefühl, dass mehr Pickel nachgekommen sind. Meiner Haut wurde ganz trocken und schuppig...nicht so doll" - Leon

Du hast Erfahrung mit Zink gegen Pickel und möchtest gerne deine Meinung teilen?
Dann schreib mir hier

Zink - die Wunderwaffe gegen Pickel

So wendest du die Zinksalbe richtig auf deiner Haut an.

 

Weitere Interessante Artikel die dir helfen können deine Pickel schnell loszuwerden!

Du suchst nach Hausmittel gegen deine Unreinheiten und Pickel? Ich habe die 30 Top Hausmittel rausgesucht und hier zusammengeschrieben.

top 30 Hausmittel gegen Pickel
Du hast es eilig? Hier findest du eine schnelle Lösung gegen Pickel

Pickel schnell loswerden - die soforthilfe

 

Share This: